130-jähriges Jubiläum

2022 ist ein ganz besonderes Jahr für unseren Burschenverein!
Genau vor 130 Jahren – um genauer zu sein am 10.01.1892 – wurde unser Verein gegründet und er besteht bis heute. 130 Jahre sind eine lange Zeit. Zwischen dem damaligen Königreich Bayern und dem heutigen Freistaat liegen nicht nur zwei Weltkriege mit ihren Schrecken, sondern auch der Umbruch von der alten Zeit in die moderne Welt. Traditionen wurden geboren und vergessen. Umso bemerkenswerter ist es, dass gerade in Grünwald mit seiner besonderen Struktur sich im Jahr 2022 weiterhin über 70 junge Burschen regelmäßig zusammenfinden, um Einigkeit und Eintracht der Grünwalder Jugend im Burschenverein aufrechtzuerhalten.

Zu diesem besonderen Anlass hatten wir geplant für alle Unterstützer, Freunde, Familien sowie Madln & Burschen unseres Vereins einen Festabend zu organisieren, um die Einigkeit hochleben zulassen und auf die nächsten 130 Jahre anzustoßen.
Aufgrund der noch immer anhaltenden COVID-19-Pandemie und den damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen müssen wir jedoch erneut alle geplanten Festlichkeiten vorerst ruhen lassen.

Wir hoffen jedoch, dass das Infektionsgeschehen in den nächsten Monaten wieder abflacht und wir Sie zu unserem traditionellen Dorffest um Fronleichnam, heuer vom 16. - 18.06., herzlich begrüßen dürfen. In unserem Festzelt werden wir Sie im Juni bei Live-Musik wie gewohnt mit kühlem Holzfassbier und selbstgemachten kulinarischen Schmankerln versorgen.

Anlässlich unseres bereits vergangenen 125-jährigen Gründungsjubiläums im Jahr 2017 hat eines unserer aktiven Vereinsmitglieder unsere Vereinschronik in Eigenregie neu aufgelegt. Auf über 200 Seiten kann die gesamte Geschichte unseres Burschenvereins – und damit ein wichtiger Teil unserer Dorfhistorie – nachverfolgt werden. Bei Interesse an einer gebundenen Ausgabe unserer Chronik wenden Sie sich am besten kurzerhand via E-Mail an unser Postfach schriftfuehrer@gruenwalderburschen.com. Zudem vertreiben wir unsere Vereinschronik auch auf unseren jährlich stattfindenden Festivitäten, wie bspw. unserem Grünwalder Dorffest oder Wintersonnwendfeuer. Eine digitale Version der Vereinschronik finden Sie hier

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und bleiben Sie alle gesund!

Eure Grünwalder Burschen

Chronik

Anlässlich unseres 125-jährigen Gründungsjubiläums im Jahr 2017 hat unser Vorzeigebursche Sebastian Zettel unsere Vereinschronik neu aufgelegt. Auf über 200 Seiten kann die gesamte Geschichte unseres Burschenvereins - und damit ein wichtiger Teil unserer Dorfhistorie - nachverfolgt werden. Bei Interesse an einer gebundenen Ausgabe unserer Chronik wenden Sie sich am besten kurzerhand an unseren Schriftführer. Zudem vertreiben wir unsere Vereinschronik auch auf unseren Festen, wie zum Beispiel dem jährlich stattfindenden Grünwalder Dorffest. Die Onlineversion finden Sie hier.

Was ist der Burschenverein “Einigkeit” Grünwald?

Der Zweck des Burschenvereins in Grünwald ist die Einigkeit und der Zusammenhalt der männlichen Dorfjugend. Zu den wichtigsten Aufgaben des Burschenvereins zählt die Pflege des bayerischen Brauchtums und der Geselligkeit. Der Burschenverein „Einigkeit“ wurde 1892 gegründet und zählt in Grünwald damit zu einem der ältesten Dorfvereine. Nur die Freiwillige Feuerwehr sowie der Veteranenverein wurden einige Jahre früher gegründet.
Weiterlesen